06. Dezember – Was hat unser Chef mit dem Nikolaus zu tun?

Soziales Engagement gehört schon seit Gründung der DECURA zu den wichtigen Leitlinien unseres Unternehmens. Auch in den schwierigen Zeiten, die durch die COVID-19 Pandemie entstanden sind, bleibt dies Teil unserer Unternehmenskultur. Denn gerade Kinder aus Familien, die unverschuldet in Not geraten sind, gehören zu den schutzlosesten Mitmenschen, die es zu unterstützen gilt.



Wir haben innerhalb unseres Unternehmens völlig unterschiedliche weltanschauliche Ausprägungen. Ob Christentum, Islam oder auch Agnostik – jeder Mitarbeitende darf in unserem Unternehmen seine persönliche Vorstellung von Gemeinschaft und Glauben haben. Was uns aber alle eint, ist das persönliche soziale Engagement.





Haben Sie den Nikolaus erkannt?








Es ist an einem Tag wie heute auch Zeit, einen Dank an alle unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, unsere Kunden und unsere Partner zu übermitteln, die sich für die Mitmenschen und damit für eine bessere Gesellschaft engagieren.

Unsere Kollegen / Kolleginnen sind derzeit ehrenamtlich u.a. aktiv als:


- Kirchenvorstand

- Vorstand im Kirchenförderverein

- Marketing- und Pressevertreter im Sportverein

- Kassier im Sportverein

- Nikolaus in Kindergärten

- Rettungssanitäter


Finanziell unterstützen wir auch dieses Jahr wieder die Kartei der Not. Es handelt sich hierbei um das Leserhilfswerk der Augsburger Allgemeinen Zeitung. Seit über 10 Jahren spenden wir im Verzicht auf Weihnachtspräsente für unsere Kunden an das Hilfswerk und unterstützen somit Familien aus der Region Schwaben, die unverschuldet in Not geraten sind.

26 views0 comments

DECURA Consulting Group GmbH

Leopoldstrasse 244
80807 Munich

+49 (0) 89 2080393-92

info@decura.de

li.png

© 2020 DECURA Consulting Group GmbH